T2 Bulli Events – Bald wird geheiratet!

Sektempfang mit T2 Bulli Events – Bald ist es soweit! Wir heiraten.

Leute, wir sind unheimlich aufgeregt. In weniger als ZWEI WOCHEN (!) geben wir uns nach etwas mehr als 9 großartigen Jahren Beziehung das Ja-Wort. Jawollo! Einige von unseren Lesern hier und unseren Followern auf Instagram haben schon „die Frage der Fragen“ gestellt: Was werden wir für ein Hochzeitsauto haben? Tja, ganz ehrlich? Wir konnten uns nicht entscheiden. Deswegen haben wir mehrere, um genau zu sein drei. Eines davon leihen wir uns von Mark Linke aus, dem Gründer von T2 Bulli Events. Aber eins nach dem anderen.

Wir pimpen unseren Sektempfang mit T2 Bulli Events

Der 02.06.2017 war ein heißer, sonniger Tag. Michi holte mich von der Arbeit ab und wir gingen super schön essen. Mir fiel auf, dass er nervös war, machte mir aber weiter keine Gedanken darüber. Nach dem Essen fuhren wir noch zu einem Aussichtspunkt am Irschenberg, ganz bei uns in der Nähe und sahen uns, auf der Motorhaube seines Golfes sitzend, den wunderschönen Sonnenuntergang an. Als er plötzlich vor mir in der Wiese kniete, dachte ich erst, ihm sei etwas heruntergefallen. Da blitzte auch schon ein Ring aus einem Schmuckkästchen. Definitiv ein Augenblick in meinem Leben, den ich nie vergessen werde. Sorry Schatz, dass ich dich erstmal beschimpft habe und du noch einmal nachhaken musstest, ob ich dich denn nun heiraten möchte oder nicht. Natürlich will ich. Auch ein Jahr später ist mir nichts klarer als das. ♥

© T2 Bulli Events

Schon gingen die Vorbereitungen los und das Datum stand schließlich fest: Der 16.06.2018. Wo genau, wie genau, was genau – all diese Fragen werden wir euch mit tollen Hochzeitsbildern, die unser Freund Steve von SteveArt Fotografie machen wird beantworten. Und eventuell bekommt ihr auch ein bisschen was in unserer Instagram Story mit. Folgt dazu einfach unserem Account: BUSTRAEUMER

Aber zurück zum Sektempfang. Den Termin im Standesamt erledigen wir ganz gemütlich im kleinen Kreis, nur mit der Familie und unseren lieben Trauzeugen. Danach geht’s ab zu meinen Eltern und hier passiert dann schon mal Magic. Uns erwartet ein wunderschöner, orangener Volkswagen T2, der als Bar fungiert. Ausgeliehen haben wir ihn und von T2 Bulli Events, ein wirklich cooles Unternehmen, das wir euch hier gerne ein bisschen genauer vorstellen möchten.

Inspirierend: Wie aus einem Urlaub ein Unternehmen wurde

Immer wieder treffen wir auf Menschen, die ihre Träume realisiert haben und nun mit viel Liebe zum Detail ihr eigenes Unternehmen führen. Einer davon ist Mark. Die Idee für sein Unternehmen entstand 2005 im Urlaub in Thailand. Völlig übermüdet war er auf der Suche nach einer Unterkunft, etwas zu Essen und einem Drink in Bangkok. Nach einiger Zeit der Suche stieß er schließlich auf ganz besondere Cocktail-Verkaufs-Stände: Dort standen fünf alte, zu Bars umgebaute VW-Busse, schön dekoriert mit stylischen Sitzgelegenheiten ausgestattet. Die Stimmung, die Drinks, die Musik, die bunten Lampen, all das inspirierte Mark so sehr, dass er, wieder zurück in Deutschland angekommen, kaum mehr an etwas anderes denken konnte als an seine eigene VW Bulli Bar.

Im Jahr 2010 war es dann endlich soweit: Der erste Bulli wurde vom Ersparten angeschafft: Ein VW T2 Baujahr 1974, in knalligem Orange. Dazu kaufte Mark noch einiges an Barausstattung und schaltete kurz darauf bereits seine Website www.t2-bar.de live. Einige Straßenfeste und Sektempfänge nach Trauungen später war klar, dass das nicht der einzige Bus in der Sammlung bleiben sollte. Mark’s Traum: Ein aufklappbarer Bus. 2013 wurde er fündig, 6 Monate später war der Umbau geschafft und der erste Einsatz beim Seefest in Schliersee gesetzt.

Im April 2016 machte Mark sich schließlich selbstständig und mietete ein kleines Häuschen in Schliersee als Showroom und Büro an. Mittlerweile verfügt er über eine kleine Flotte an wunderschönen T2 Bussen, die alle über tolle Event-Funktionalitäten verfügen, z.B. der Bierbus mit sechs Zapfhähnen.

© T2 Bulli Events

Ein VW Bus ist Pflicht bei der Busträumer Hochzeit!

Tja, irgendwie war klar, dass ein schicker T2 bei unserer Hochzeit einfach dabei sein muss. Wir freuen uns total darauf, dass Mark’s erster Bus mit von der Partie ist! Insgeheim träumen wir nämlich auch davon, irgendwann mal so einen schönen Oldtimer zu besitzen. Aber alles zu seiner Zeit. Wir sind ja auch überglücklich mit unserem etwas jüngeren VW T5 William, der natürlich auch einen besonderen Einsatz an unserer Hochzeit haben wird. Schließlich gehört er ja zur Familie! ♥

 

So ihr Lieben, wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden. Ach ja, wer noch Tipps für Skandinavien hat (dorthin geht unsere Hochzeitsreise), immer her damit!

Bis dann,

DIE BUSTRÄUMER ♥

T2 Bulli Events – Bald wird geheiratet!